Kamut Burger Brioche

Gestern beim Wocheneinkauf “ Können wir nicht mal wieder Burger machen ?“ Ja natürlich können wir das und wie wir das können. 🙂 Ich muss zugeben, dass mir langsam die Ideen nach Gebäck mit Kamut ausgehen. Deshalb bin ich um jede Inspiration dankbar. Luxus Burger mit Rinderpatty. Ich hab Rinderhack mit gewürfelten Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer und einem Schuss Sojasauce gemacht. Den Burger dann mit Salat, Gurke, Tomate, angebratenem Speck, Ketchup und Senf belegt.

Hauptteig

250 g Kamutvollkornmehl
250 g Ciabattamehl Tipo 0
210 g Wasser
140 g Milch
20 g   Ahornsirup
50 g   Olivenöl
10 g   Salz
4 g     Hefe
1        Ei

Die Zutaten, mit Ausnahme des Olivenöl, 6 Minuten im mittleren Gang kneten. Das Olivenöl langsam zum Teig geben und weitere 6 bis 8 Minuten kneten, bis ein homogener Teig entstanden ist.

Den Teig in eine geölte Wanne geben, 3 Stunden reifen lassen und in dieser Zeit 2 mal dehnen und falten.

Teiglinge in der gewünschten Größe abstechen und rund wirken. Ich habe XXL Burger gemacht und 4 x 235 g schwere Teiglinge abgewogen.

Die Teiglinge dürfen nun noch einmal 1 Stunde ruhen, bevor man sie mit einer Eigelb/ Wasser Mischung bestreicht und mit schwarzem und weißem Sesam bestreut.

Den Ofen rechtzeitig auf 220 Grad aufheizen und 10 Minuten ohne Schwaden anbacken. Temperatur auf 200 Grad reduzieren und weitere 15 Minuten fertig backen.

P1020244

 

P1020245

P1020248