Kamut Nr.5

Ein neues unkompliziertes Kamutbrot hat einen Platz im Brotkörbchen gefunden. Einfach, schnell und lecker, wie ich es am liebsten mag, wenn ich arbeiten muss.

Hauptteig

300 g Kamutvollkornmehl
200 g Semola di grano duro Rimacinata
370 g Wasser
50 g   Schmand
10 g   Salz
4 g     Hefe

Alle Zutaten 12 Minuten im mittleren Gang kneten und anschließend für 3 Stunden in eine geölte Wanne zur Stockgare stellen. In dieser Zeit wird der der Teig 3 mal gedehnt und gefaltet.

Den Teig zu einem länglichen Laib formen und für 45 Minuten in einem bemehlten Gärkörbchen zur Stückgare stellen.

Den Backofen rechtzeitig auf 250 Grad aufheizen. Den Laib der Länge nach tief und mit Schmackes einschneiden und mit Schwaden in den Ofen schießen. Nach 10 Minuten den Dampf ablassen, die Temperatur auf 220 reduzieren und weitere 35 Minuten backen.

20180619_1122138401383080888783706.jpg