Manitoba- Einkorn Batard

Ein weiteres Batard hat einen Platz im Brotkörbchen gefunden. Diesmal mit aufgefrischten Livieto Madre. Durch die lange kalte Gare entwickelt sich ein angenehm rusikales und doch recht mildes Aroma.

Hauptteig

250 g Manitoba
150 g Einkorn
200 g Livieto Madre (vorher mit Kamut aufgefrischt)
300 g Wasser
10 g   Salz
1 g     Hefe

Zutaten 10 Minuten im mittleren Gang kneten, in eine geölte Wanne geben und für 24 Stunden im Kühlschrank lagern.

Am Backtag den Teig aus dem Kühlschrank holen und 30 Minuten akklimatisieren lassen. Danach wird er in 3 Teile abgestochen und rund gewirkt. 10 Minuten entspannen lassen, bevor die Laiber länglich gewirkt werden. (Siehe Anleitung Kamut Batard).

Im Bäckerleinen 1 Stunde reifen lassen. Den Backofen auf 240 Grad aufheizen, die Laiber längs einschneiden und 10 Minuten mit Schwaden anbacken. Den Dampf entweichen lassen, Temperatur auf 210 Grad reduzieren und weitere 20 Minuten fertig backen.

img_20180723_133201_1195673242472315052201