Über mich


Ihr seid sicher neugierig und möchtet wissen, mit wem Ihr es hier eigentlich zu tun habt.

Mein Name ist Andrea und ich bin leidenschaftliche Hobbybäckerin. Manche behaupten ja, ich wäre backsüchtig. Glaubt ihnen kein Wort, backwahnsinnig trifft es eher. 🙂

Generell bin ich Jemand, der auf „Selbstgemachtes“ steht, da ich gerne weiß, was meine Familie und ich da so in uns rein schaufeln.

Nachdem mir irgendwann die gekauften Brote geschmacklich nicht mehr so zusagten und mir der Verzehr sprichwörtlich auf den Magen geschlagen ist, habe ich mich dazu entschieden, einfach selbst Brot zu backen.

Meine ersten Brote enthielten viel Hefe, waren geschmacklich eine Katastrophe und nach einem Tag furz trocken. Da war sie doch recht schnell dahin, die Leichtigkeit des „Brot backen“ und so stand ich nun, wie die Kuh vorm neuen Tor.

Durch Zufall stieß ich auf eine Backgruppe, die sich mit viel Herzblut rund um`s Thema Brot backen beschäftigt. Unter anderem  gab es eine Backpatenaktion innerhalb dieser Gruppe.

Adoptiert wurde ich vom besten Backpatenonkel, den man sich wünschen konnte.

Lieber Samuel, an dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für deine Hilfe bedanken. Ohne deine vielen Tipps, Tricks und Kniffe wäre ich nicht auf meinem heutigen Wissensstand. Du bist einer der besten Bäcker in der Bloggerszene. (www.samskitchen.at)

Ich habe in dieser Zeit sehr viel gelernt, habe unzählige Backkurse besucht, konnte durch Experimentierfreude sehr viele Erfahrungen sammeln und habe seit dieser Zeit keinen Fuß mehr in eine Bäckerei gesetzt. Ein leckeres Brot nach dem anderen kamen aus dem Backofen und ich freute mich, wie ein Krümel. Irgendwann habe ich mich so sicher gefühlt, dass ich eigene Rezepte kreierte. Damit diese nicht irgendwo in der Zettelwüste verschwinden, habe ich mich dazu entschieden, einen Blog zu erstellen.

Natürlich gibt es auch hin und wieder Misserfolge, die ich aber sehr gut unter Erfahrung abbuchen und daraus lernen kann.

Mittlerweile backe ich für meine Familie, Freunde und Kolleginnen, gebe meine eigenen Backkurse, bin Autorin der „Brot“ Zeitschrift und war einige Jahre Admin in einer Brotbackgruppe.

Ich freue mich, meine Brotbackleidenschaft mit Euch zu teilen. Viel Spaß beim stöbern und sich inspirieren lassen.

Herzlichst Eure Andrea

Diese Diashow benötigt JavaScript.